Preise HOCHGENUSS'21


Im Preis inbegriffen sind zweimal Genusslabor, acht Vorträge, mehrere Degustationen, Handout als Download, Pausenverpflegung, zwei Mittagessen, Abendessen und Getränke.
                                   
Preis HOCHGENUSS pro Person     

                                                                             
Mitglied GastroSuisse                                                                                                  CHF 570
L-GAV Unterstützung*                                                                                                  CHF 570
Offener Betrag für Teilnehmende mit L-GAV Untersützung                                         CHF 0*
*Beachten Sie die Bedingungen

Nicht-Mitglied                                                                                                              CHF 750
L-GAV Unterstützung                                                                                                  CHF 750
Offener Betrag für Teilnehmende mit L-GAV Untersützung                                        CHF 0*
*Beachten Sie die Bedingungen


Bedingungen L-GAV Unterstützung

  • Mitarbeitende, deren Betrieb im Zeitpunkt der Anmeldung zu einem Aus- oder Weiterbildungslehrgang zwingend dem Landes-Gesamtarbeitsvertrag des Gastgewerbes unterstellt ist, können für bewilligte Lehrgänge eine finanzielle Unterstützung beantragen.

  • Der HOCHGENUSS ist ein bewilligter Lehrgang.

  • Pro Jahr und Betrieb erhält eine nicht zwingend dem L-GAV unterstellte Person (z.B. Betriebsleitende und deren Familienangehörige) ebenfalls Zugang zum Angebot.

  • Die Grundlage für die Finanzierung bewilligter Ausbildungslehrgänge ist der Landes-Gesamtarbeitsvertrag im Schweizer Gastgewerbe. Stand 1.1.2017

Anmeldeprozess / Antragsprozess
1.    Bei der Anmeldung ist das
Anmeldeformular / Antrag auszufüllen.
2.    Beim HOCHGENUSS gilt das Anmeldeformular als Anmeldeantrag und ist als solches bezeichnet.
3.    Alle Angaben müssen ausgefüllt werden um von dieser Unterstützung profitierten zu können.
4.    GastroSuisse sendet das Anmeldeformular an die Verantwortlichen des L-GAV.
5.    Wenn der Antrag bewilligt wird, erhält der Teilnehmende die oben erwähnte Unterstützung.
6.    Wenn der Antrag nicht bewilligt wird, erhält der Teilnehmende keine Unterstützung.
7.    Die Anmeldung ist in jedem Fall verbindlich, die
Anmeldebedingungen sind aufgeführt.

 

Verband eidg. dipl. Gastrounternehmer/-innen (VDG)

VDG / Verband der dipl. GastrounternehmerInnen, übernimmt CHF 250 bei der Teilnahme seiner Mitglieder.